Loading...
Audio Anaesthesia

UNSERE ÄRZTE



Unser junges und modernes Team, das einen frischen Ansatz vertritt, besteht aus Dr. Gergely Nagy und Dr. László Károlyi, Fachärzte für Anästhesie und Intensivmedizin, die ihren Abschluss in Budapest, an der Medizinischen Fakultät der Semmelweis Universität gemacht und danach Erfahrungen in Deutschland gesammelt haben. Seit 2017, bzw. 2018 arbeiten beide als Oberärzte in Österreich. Beide sind wohnhaft in Sopron.

Für sie ist die ehrliche und humane Kommunikation mit den Patienten, bzw. der Ausbau gegenseitigen Vertrauens nicht nur irgendein Grundsatz, sondern das Wesen ihres Unternehmens.



Dr. Gergely Nagy

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin Komponist Schöpfer der Audio-Anästhesie
Dr. Gergely Nagy

Er studierte an der Medizinischen Fakultät der Semmelweis Universität in Budapest. Den Diplomstudiengang der Humanmedizin absolvierte er im Jahr 2010. Danach arbeitete er 1 Jahr als Anästhesist am Klinikum Lehrte, in der Region Hannover, ab 2011 setzte er seine Karriere in Regensburg, am Caritaskrankenhaus St. Josef fort.

Seit 2015 arbeitet er in Österreich Bis 2021 war er an der Abteilung für Anästhesie, Notfall- und Allgemeine Intensivmedizin des Landesklinikums Wiener Neustadt tätig. Seine Facharztprüfung absolvierte er 2017 ebenfalls in Österreich. Seit 2021 ist er einer der Oberärzte der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin des Klinikums Oberpullendorf.

Seine musikalische Karriere begann mit 9 Jahren, als er sein erstes Klavierstück komponierte. Zu jener Zeit meldete ihn seine Mutter an der Soproner Musikschule an, wo er mithilfe eines Privatlehrers, über das allgemeine Curriculum hinaus, die Grundlagen des Komponierens erlernte. Sein erstes Kammerkonzert hielt er mit 15, das ausschließlich eigene Stücke umfasste. Mit 20 wurde er Keyboarder, Songwriter und Mitbegründer der heute weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten ungarischen Band DALRIADA, die sich in ihrer rocklastigen Musik ungarischem Folklore, der Schönheit der Natur und zwischenmenschlichen Beziehungen widmet.

Die Idee der Musiksedierung kam ihm noch während seiner Studienzeit, basierend auf jener subjektiven Überzeugung, das Medizin und Musik, Hand in Hand eine Einheit verkörpern können.



Dr. László Károlyi

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin Mitschöpfer der Audio-Anästhesie
Dr. László Károlyi

Er studierte an der Medizinischen Fakultät der Semmelweis Universität in Budapest. Den Diplomstudiengang der Humanmedizin absolvierte er im Jahr 2010. Danach arbeitete er in Eggenfeld, Deutschland, als Anästhesist.

Seit 2014 arbeitet er in Österreich Bis 2021 war er an der Abteilung für Anästhesie, Notfall- und Allgemeine Intensivmedizin des Landesklinikums Wiener Neustadt tätig. Seine Facharztprüfung absolvierte er 2018 in Österreich. Seit 2021 ist er einer der Oberärzte der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin des Klinikums Oberpullendorf.

Er ist überzeugt davon, dass die weitaus wichtigste Aufgabe und gleichzeitig der Ausgangspunkt jeder einzelnen Beziehung zwischen Arzt und Patient die Lösung der Ängste der Patienten, bzw. eine allgemein verständliche und umfassende Auskunft ist.

Zurück

Audio-Anästhesie